Sonntag, 18. März 2012

Leipziger Buchmesse 2012

Wie ihr wisst, war ich gestern auf der LEIPZIGER BUCHMESSE und es war das erste Mal das ich dort war. Ich fands super schön, schon allein die ganzen Mangas die dort waren, war der ober hammer. So viele bunte Menschen habe ich noch nie gesehen und jeder von denen hatten wundervolle Kleider und Perücken auf, es war wirklich sehr cool. Dann habe ich Jack Sparrow, den Hutmacher, den Hasen von Alice im Wunderland und viele andere gesehen.

Die Buchmesse war rießengroß! In 4 große Hallen war sie aufgeteilt. In der Halle Kinder-u. Jugendliteratur waren die meisten Menschen und dort konnte man kaum einen Schritt laufen, so voll war die Halle.

Ich habe einiges von der Buchmesse mitgenommen. :)

Viele tolle Lesezeichen. Einge Leseproben und verschiedene Kataloge von neuen Büchern.
Zusätzlich habe ich mir noch Bücher für meine Ausbildung mitgenommen.


Den Beutel vom Eulenspiegel wollte ich unbedingt haben, weil fast jeder mit so einem Beutel rumgelaufen ist und ich hatte die Frau an dem Stand gefragt, ob ich denn bitte so eine schöne Tüte bekommen würde und sie meinte das sie keine mehr rausgeben können, nur wenn ich halt ein Buch kaufe. Also hab ich mich bei dem Eulenspiegel Stand ein wenig umgeschaut, habe aber nichts für mich gefunden und als ich wieder gehn wollte stand aufeinmal ein rießen Paket mit solchen Beuteln da und alle Leute haben dort so schnell zugelangt, dass das rießen Paket ganz schnell alle war. Natürlich habe ich mir auch gleich ein Beutel mitgenommen :)

14.00 Uhr war ich dann bei einer Lesung. Das war auch das erste Mal, dass ich mir sowas angeschaut habe. Ich habe mir die Lesung von "Everlasting" von Holly-Jane Rahlens angeschaut. Ich habe mir die Autorin garnicht ao vorgestellt, aber sie war sehr nett. Sie hatte einen sehr lustigen Amerikanischen Akzent, ich fand das machte sie sehr sympatisch.


Nachdem sie fertig war mit ihrer Lesung, gab sie noch eine Signierstunde. Gut, dass ich mir das Buch von zu Hause mitgenommen habe, sonst hatte ich jetzt nicht die tolle Signierung von ihr. Ich freue mich sehr darüber :) Jippi!


Ich fand die Leipziger Buchmesse einfach nur genial, es hat sich aufjeden Fall für mich gelohnt.
Ich versuche nächstes Jahr wieder auf die Leipziger Buchmesse zu fahren :)

Kommentare:

  1. Leipzig ist für mich zu weit weg :(
    Dafür wusel ich auf der FFM Buchmesse rum^^

    Was war denn alles in dem Beutel drinne? O.o

    AntwortenLöschen
  2. Die bunten Leute mit Perücken und Kostümen heißen Cosplayer. ;)
    Frankfurt ist leider auch zu weit für mich.

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank fürs teilen deiner Eindrücke :) Schön, dass es dir so gut gefallen hat!
    Die Cosplayer haben mir auch total gut gefallen und bei der Lesung von Holly-Jane Rahlens waren wir auch. War wirklich ein schöner Tag!
    Gruß
    Yvonne
    http://www.world-of-yvonne.de/wordpress

    AntwortenLöschen
  4. :) Ich war auch auf der Buchmesse. Es war soo genial. Aber mir kam es so vor als wären die meisten Menschen in Halle 2 bei den Mangas. ^^ da war so ein geschubse und gedrängel.
    Die Eulenspiegel Tasche wollten wir auch haben -.- aber wie gesagt wie sollten etwas kaufen.
    lg Griinsekatze

    AntwortenLöschen
  5. Ich wäre auch so gerne auf der Leipziger Buchmesse gewesen! Scheint sich ja richtig gelohnt zu haben :)
    Übrigens hast du hier einen schönen Blog! Ist noch recht neu, oder? Merke ich mir aber mal und schaue ab jetzt häufiger vorbei. Dir wünsche ich weiterhin viel Spaß beim Lesen und bin gespannt, was für schöne Rezensionen ich hier in Zukuft noch zu sehen bekomme :)

    Lg,
    Sarah
    (www.blog.serpensortia.de)

    AntwortenLöschen